Stadtschwimmen 2018

Auf geht´s in die dritte Runde: Das Gütersloher Stadtschwimmen findet vom 1. bis zum 31. August 2018 statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. 

Beim Stadtschwimmen geht es darum, möglichst viele Meter für dich und deine Stadt im Wasser zurückzulegen. Dabei kannst du alleine, als Team mit deinen Arbeitskollegen, deinem Verein oder deinen Freunden antreten und dich danach ganz bequem online mit deinen Kontrahenten messen. Deine geschwommene Strecke trägst du dabei völlig unkompliziert über das Online-Portal ein. 

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung müssen sich alle Teilnehmer neue anmelden. 


Stadtschwimmen - Fit für Gütersloh

Einen ganzen Monat lang Meter Machen und online vergleichen
Einen ganzen Monat lang
Meter machen und
online vergleichen

Wie nehme ich teil?

Melde dich an

Jeder der in Gütersloh wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder in einem Gütersloher Verein ist, kann mitmachen - egal ob Gelegenheitsschwimmer oder Sportler. Vergleicht euch in einem Team oder als Einzelperson. Melde dich zunächst als Einzelperson an und schließe die Registrierung ab. Anschließend kannst du ein neues Team gründen oder einem bestehendem Team beitreten. Ein Team kann ein Unternehmen, ein Verein, eine Klasse oder eine private gewählte Gruppe sein. Ein Team kann nur einmalig angemeldet werden. Dein Team kannst du nicht mehr kurz vor Ende des Aktionszeitraums wechseln.

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung, müssen sich auch die Teilnehmer, die schon im letzten Jahr angemeldet waren, neu anmelden. Auch das Team muss neu gegründet werden.
Neu in 2018: Für die Auswertung bitten wir um die Angabe  ob ihr weiblich oder männlich seid. Freiwillig kann noch das Alter angegeben werden. Denn Kinder werden ab diesem Jahr gesondert ausgewertet.

Ab ins Schwimmbad

Vom 1. bis zum 31. August kannst du täglich im Nordbad oder in der Welle schwimmen gehen. Entweder besitzt du schon eine Dauer- oder Saisonkarte, kaufst dir eine Einzelkarte oder holst dir die Stadtschwimmkarte, die für den gesamten Monat August gilt. 

Die Stadtschwimmkarte für den ganzen Monat August kostet 18 Euro für Erwachsene und 9 Euro ermäßigt.

Mit der Stadtschwimmkarte erhältst du freien Eintritt im Nordbad und für die Welle freien Basiseintritt. Das bedeutet für die Welle freien Eintritt für 1,5 Stunden und bei längerem Aufenthalt zahlst du jede 20 Minuten einen kleinen Aufschlag gemäß der Preisliste.

Trage deine Werte ein

Wir sind immer aktuell. Sei live dabei. Zähle einfach die Bahnen, die du geschafft hast, rechne sie in Meter um und gib sie ins Internetportal ein. Gib deine geschwommenen Meter innhalb von 7 Tagen ein. Spätere Eintragungen kann das System nicht mehr erfassen.

Dein Kalorienverbrauch wird dann automatisch angezeigt.

Täglich wirst du neue Zwischenstände im Internet sehen. Vergleiche dich mit anderen Personen und anderen Teams.
Neu in 2018: zusätzlich zu den Auswertungen "bester Schwimmer", "bestes Team" und "relativ bestes Team" wird auch nach weiblich, männlich und Kinder ausgewertet.

Registrierung

Zu Schritt 2 von 2


Sieh dir unseren Film an


Melde dich an


Mach im August Meter

Wo trage ich meine Werte ein?

Nachdem du dich bei uns registriert hast, gibt es die Möglichkeit dich oben rechts auf dieser Webseite anzumelden. Danach öffnet sich eine neue Seite um deine Werte einzutragen. Beachte jedoch, dass es erst am  1. August losgeht!

Was kostet es?

Die Registrierung und Dateneingabe auf der Webseite oder über unsere App "GT FairNetzt" ist für dich kostenlos. Schwimmen gehen kannst du zum normalen Preis oder du kaufst dir eine Stadtschwimmkarte, die für den Monat August gültig ist.

Was kann ich gewinnen?

Die Top-platzierten Einzelteilnehmer und Teams können interessante Preise gewinnen. Zudem werden weitere Preise unter allen Teilnehmern verlost!

Unsere Partner